Findus und der Hahn im Korb

Findus und der Hahn im Korb

Findus und der Hahn im Korb

Text von Sven Nordqvist
Mit farbigen Bildern von Sven Nordqvist
Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch

Hühnererschrecken ist eine von Findus‘ Lieblingsbeschäftigungen. Und die Hühner haben auch ihren Spaß daran. Bis Caruso, der Hahn, im Hühnerhof erscheint und den dummen Hühnern den Kopf verdreht…
Seit Caruso auf dem Hühnerhof Einzug gehalten hat, ist bei Pettersson und Findus nichts mehr so wie früher. Prillan, Mathilda, Fia und wie die Hühnerdamen alle heißen haben nämlich nur noch Augen für den Hahn. Genau so einer hat ihnen noch gefehlt. Findus versteht die Welt nicht mehr. Hat er ihnen nicht immer so schön die Zeit vertrieben? Wozu brauchen die dummen Hühner auf einmal einen Hahn? Er hat doch auch noch nie einen gebraucht. Nicht eine Sekunde in seinem ganzen Leben. Und dann erst die Kräherei! Das fängt ja schon an, wenn Findus noch nicht mal aufgewacht ist. Und dann geht das den ganzen Tag so. Wieder und wieder und immer noch einmal. Gibt es wirklich nichts, womit man dem Hahn das Krähen abgewöhnen kann?

32 Seiten
21.0 x 29.7 cm
ab 4 Jahren
EUR 12,00 • SFR 21,90 • EUA 12,40
ISBN-13: 978-3-7891-6911-3
EAN: 9783789169113
Erschienen im Februar 1997

Mehr von Pettersson & Findus